asto NEWS

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten der asto BUSINESS GROUP, aber auch über interessante Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Kultur, die den Stand­ort Ober­pfaffen­hofen und die Innovationsachse an der A96 betreffen.

30.05.2017 | asto beteiligt sich an der industriellen Digitalisierung

„asto“ heißt es ab sofort auch in der „Industrie 4.0“ – der vierten industriellen Revolution. Die asto Gruppe hat gemeinsam mit der Luba Beteiligungsgesellschaft ein Münchener-Telematik-Unternehmen unter dem neuen Namen „asto Telematics GmbH“ übernommen. Das Münchener Unternehmen verfügt über industrielle Schlüsseltechnologien und gefestigte internationale Kundenbeziehungen.

25.04.2017 | Hightech auf der grünen Wiese

Im asto Gewerbegebiet Gilching-Süd wird derzeit so viel gebaut wie an keinem anderen Ort im Landkreis – Fixpunkt für Top-Unternehmen. Dahinter stecken vor allem zwei Männer: Ekkehart Fabian und Dr. Bernd Schulte-Middelich, die Geschäftsführer der Asto-Gruppe. „Wir wollen sichere Arbeitsplätze auch noch in 20 Jahren.“ Gut 1200 entstehen aktuell.

20.12.2016 | Weitere Ansiedlungen für das asto-Quartier „Gilching Süd“

Das neue ambitionierte Bauprojekt, welches die asto Group gegenwärtig auf den Flächen in direkter Nachbarschaft zu pro-beam realisiert ist ein Versorgungszentrum des Klinikum der Universität München (KUM). In Gilching Süd soll künftig zentralisiert für die beiden KUM-Standorte, Campus Großhadern und Campus Innenstadt, die Speisenversorgung für Patienten und Mitarbeiter stattfinden.

16.12.2016 | Im Gautinger Bauausschuss stößt das von der Asto Park Gauting Entwicklungsgesellschaft initiierte Klimawende Projekt auf großes Wohlwollen

Die Asto Park Gauting Entwicklungsgesellschaft, die Heizwerk-Management GmbH und die RAG-Energy Drilling verfolgen gemeinsam ein Geothermie Projekt, welchen auf großes Wohlwollen stößt. Unter anderem sagte Jens Rindermann von den Grünen „Das wäre super, wenn das klappt“.

Um unser News Archich oder Beiträge auf Englisch zu sehen, benutzen Sie bitte unseren Newsblog.